Artikelsuche Informationen Zahlung und Versand
Sie sind hier: / AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Bäckerei & Konditorei Roscher OHG

Lieferbedingungen          

Voraussetzung für die Lieferung ist eine verbindliche Bestellung über unseren Online-Shop, per Telefon, Fax oder schriftlich mit vollständiger Angabe von Name, Vorname, Postanschrift, Tel.-Nr., E-Mail-Adresse, Angabe der Zahlungsabwicklung und ggf. gewünschtem Liefertermin.

Lieferzeit

Ihre Bestellung wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden bearbeitet (Ausnahme Wochenende). Sie erhalten per E-Mail eine Bestellbestätigung mit Angabe des Versandtermines. In der Regel liefern wir innerhalb einer Woche bzw. zum angegeben Wunschtermin. Sollte es dennoch einmal eine Lieferverzögerung geben, benachrichtigen wir Sie per E-Mail ,telefonisch bzw. schriftlich. Die Bestellung wird mittels DPD-Versanddienst direkt zu Ihnen ins Haus geliefert. In Einzelfällen behalten wir uns vor, den Versanddienstleister zu wechseln.

Lieferservice

Auf Wunsch liefern wir auch an Ihre Verwandten, Freunde und Bekannte. Sie können zur Sendung Ihren persönlichen Stollengruß verfassen, welcher von uns liebevoll handschriftlich auf eine neutrale bzw. Weihnachtskarte übertragen wird

Versandkosten

Deutschland: Pro Lieferung erheben wir folgende Versandkostenpauschalen:
4,90 €   bei einem Lieferwert bis 40,00 €
6,20 €   bei einem Lieferwert von 40,00 € bis 120,00 €
8,30 €   bei einem Lieferwert von 120,00 € bis 200,00 €
10,60 € bei einem Lieferwert ab 200,00 €

Bei einem Gesamtbestellwert über 200,- € erhalten Sie 5 % Rabatt, ab 400,- € 10 % Rabatt auf die Rechnungssumme.

Ausland: richtet sich nach Paketgewicht und Bestimmungsland und wird vor Abschluss der Bestellung angezeigt. Bei allen EU-Ländern sind die Versandkosten hinterlegt. Sollte das nicht der Fall sein, werden in der Bestellbestätigung von uns die Versandkosten mitgeteilt. Wenn Sie damit nicht einverstanden sein, kann die Bestellung storniert werden. Bestellungen in die Vereinigten Staaten sind aufgrund der verschärften Zollbestimmungen bei Geschäftskunden und des damit verbundenen hohen Aufwandes nicht möglich. Gern senden wir Ihnen jedoch die Ware zum eigenmächtigen Weiterversand.

Zahlungsformen

PayPal, Vorkasse, Bankeinzug (bei Neukunden im Voraus), Sofortüberweisung, Rechnung (nur Stammkunden mit Kundennummer)

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen, spätestens jedoch 3 Tage vor dem Liefertermin, ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail an) widerrufen.
Für den Fall der Ausübung des für Verbraucher geltenden gesetzlichen Widerrufsrechtes bei Fernabsatzverträgen wird vereinbart, dass der Kunde die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen hat, wenn der Preis der zurückzusendenen Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht
In allen anderen Fällen tragen wir die Kosten der Rücksendung.

Reklamation/Rückgabe

Alle verderblichen Lebensmittel sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Der ordnungsgemäße Empfang der Lieferung wird dem Fahrer des Versanddienstes quittiert. Reklamationen müssen unverzüglich telefonisch erfolgen. Aus Kulanzgründen wird in unserem Unternehmen zur Zufriedenheit des Kunden entschieden.

Allgemeine Informationen

Alle Stollen verlassen frisch unser Haus. Bei sachgerechter Lagerung von 8 - 10 ° C (trocken und dunkel) sind unsere Stollen je nach Stollensorte 4 - 12 Wochen haltbar.